Freitag 19 April 2024
Imagebild_schmal1-kl.jpg

Bildung
bringt Farbe ins Leben

Imagebild_schmal1-kl.jpg
Imagebild_schmal10-kl.jpg

Lernen
im Neubau

Imagebild_schmal10-kl.jpg
15.10.30_4597.jpeg
Unser
Grainersaal
15.10.30_4597.jpeg
Imagebild_schmal5-kl.jpg

Lernen
mit neuester Technik

Imagebild_schmal5-kl.jpg
Imagebild_schmal8-kl.jpg

Platz
Licht-Farbe

Imagebild_schmal8-kl.jpg
Imagebild_schmal6.jpg

Pause
im Grünen

Imagebild_schmal6.jpg
Imagebild_schmal4-kl.jpg

Selbstbestimmt
Lernen in Gruppen

Imagebild_schmal4-kl.jpg
Imagebild_schmal11-kl.jpg

Platz
für die individuelle Entfaltung

Imagebild_schmal11-kl.jpg

Termine im Blick: Anmeldetage für das Schuljahr 2024/25

Montag, 06.05. bis Mittwoch, 08.05.2024:           9 bis 15 Uhr

Freitag, 10.05.2024:            9 bis 11 Uhr

(auch nach Absprache möglich)

Realschule Simbach gewinnt die Fußball-Kreismeisterschaft WK IV

Realschule Simbach gewinnt die Fußball-Kreismeisterschaft WK IV

Die Fußball-Kreismeisterschaft in der Wettkampfklasse Jungen IV fand in diesem Schuljahr am 12. April in Eggenfelden statt...

Zweites erfolgreiches Konzert im BRK Seniorenheim

Zweites erfolgreiches Konzert im BRK Seniorenheim

Die Schüler der Realschule Simbach machten ihr Versprechen wahr und besuchten das BRK Seniorenheim in Simbach erneut...

Breite Branchenpalette am Berufsfindungstag an der Realschule

Breite Branchenpalette am Berufsfindungstag an der Realschule

Realschule informiert Schüler der 9. Jahrgangsstufe vor den Osterferien in 24 Einzelveranstaltungen über die Vielfalt von Berufen und Ausbildungsmöglichkeiten

11:00 Uhr: Gleich gongt es zur Pause, doch deshalb sind die Schülerinnen und Schüler der Schulband nicht aufgeregt. Ihre Nervosität hat vielmehr mit der kleinen Bühne zu tun, die vor dem Musiksaal aufgebaut ist und Richtung Pausenhof zeigt. Dort stehen Sängerin Alina Enninger (9 c), Gitarristin Maria Welke (9 a), Bassist Lorenz Steiner (8 a) und Keyboarderin Sina Gschneidner (8 d). Unterstützt und gecoacht werden sie von ihrem Musiklehrer Bernhard Grundwürmer.

Sie haben sich den Song „Less than perfect“ von PINK ausgesucht und möchten mit einem Pausenhofkonzert den Realschülern eine Freude bereiten. Bereits nach den ersten leisen Klängen der Akustikgitarre gehen die Fenster der Klassenzimmer auf und überrascht blicken die Jugendlichen auf die kleine Musikgruppe im schönen Innenhof der Realschule. Als Alina mit ihrer beeindruckenden Stimme loslegt, sind die Jugendlichen nicht mehr zu halten. Begeistert klatschen sie im Rhythmus der Musik und genießen das Geschehen auf der kleinen Bühne. Am Ende des Liedes setzt tosender Applaus ein und noch einmal muss Alina eine Strophe und den bekannten Refrain singen, ehe der Pausengong das Kurzkonzert beendet.

Lassen Sie sich mit den folgenden Videos verschiedener Konzerte begeistern: Pausenhofkonzerte

Doch wie kam es zu diesem Pausenhofkonzert?
Am selben Ort, zur selben Zeit, nur zwei Wochen zuvor nahmen zwei Lehrkräfte im Pausenhof das Lied „All of me“ von John Legend für die Hochzeit einer Kollegin auf. Dieser musikalische Beitrag war eine willkommene Abwechslung im schulischen Alltag und sowohl Schüler als auch Lehrkräfte fanden diesen „Gig“ toll. So entstand die Idee, einmal pro Woche ein Pausenhofkonzert zu veranstalten.

Bernhard Grundwürmer freut sich bereits auf die nächsten Einsätze: „Im Juli treten wir einmal pro Woche auf und das nächste Event wird von meiner Kollegin Sandra Niebler organisiert."