Freitag 19 Juli 2024

Über einen nagelneuen Kickerkasten durften sich die Schülerinnen und Schüler der Realschule Simbach freuen. Rund 800 Euro hatte die Sparkasse Rottal-Inn dafür zur Verfügung gestellt. Zur offiziellen Übergabe kamen Sparkassendirektor Wolfgang Pannermayr und Maximilian Ginghuber, Ausbilder bei der Sparkasse Rottal-Inn, an die Realschule. Vor Ort konnten sie sich gleich davon überzeugen, wie begeistert sich die Kinder um das Spielgerät scharten und spannende Matches austrugen. Realschuldirektor Alexander Leibelt sieht einen großen Nutzen in diesem Spielangebot: „Tischkickern ist ein geselliges Spiel und es fördert das soziale Miteinander. In diesen Zeiten ist das wichtiger denn je.

Es bietet eine abwechslungsreiche Aktivität neben dem Schulalltag.“ Herr Pannermayr zeigte sich sehr erfreut über das Interesse der Schülerinnen und Schüler: „Nicht nur die Geschicklichkeit wird geschult, sondern auch das Aktions- und Reaktionsvermögen trainiert“. Und dies erfolgt auf spielerische und motivierende Weise. Der heißbegehrte Kickerkasten steht überdacht im Innenhof der Schule und garantiert viel Spaß in den nächsten Pausen.