Dienstag, 24 November 2020

„Be my Valentine“ – Valentinstag an der Realschule

Am 14. Februar ist Valentinstag. An diesem besonderen Tag teilen Menschen mit Blumen und sonstigen Nettigkeiten ihre Zuneigung, Liebe oder einfach nur Freundschaft zu ihren Mitmenschen mit. Und keiner wird wohl bezweifeln, dass das Schenken oder Beschenktwerden eine große Freude ist. Darum organisiert die SMV der Realschule Simbach jedes Jahr eine Valentinstag-Aktion.

Die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen hatten in den vergangenen Wochen die Möglichkeit, bei den Mitgliedern der SMV Rosen oder Schokoladenherzen zu bestellen, die am heutigen Valentinstag mit einer netten Botschaft an ihre Liebsten überreicht wurden. Schülersprecherin Alina Greilinger und Klassensprecher Matthias Neldner hatten am Vormittag jede Menge zu tun: „180 Mädchen und Jungen durften sich heute über eine Rose oder ein Herz freuen. So viele hatten wir noch nie“, berichtet Yvonne Stadler, Verbindungslehrerin der Realschule und Organisatorin der Aktion. „Vor allem die liebevoll gestalteten Karten rührten die glücklichen Empfänger der Botschaften sehr.“