Breite Branchenpalette am Berufsfindungstag an der Realschule

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 11. April 2019

Die Wahl des richtigen Berufes ist eine sehr wichtige Entscheidung im Leben eines jungen Menschen. Einige Schüler der 9. Klassen wissen jedoch noch nicht genau, was sie erlernen möchten. Außerdem scheint die Zeit nach der Realschule noch in weiter Ferne zu liegen. „Aus diesem Grund ist es unserer Realschule schon seit vielen Jahren ein echtes Anliegen, die Schülerinnen und Schüler dabei bestmöglich zu unterstützen“, so Beratungsrektor Paul Wehrl, der sämtliche Projekte zur beruflichen Orientierung an der Realschule organisiert und durchführt. Am Berufsfindungstag erhalten die Schüler daher die Möglichkeit, sich über unterschiedliche Berufe und Ausbildungsrichtungen aus erster Hand zu informieren.

Weiterlesen: Breite Branchenpalette am Berufsfindungstag an der Realschule

Besuch aus einer längst vergangenen Zeit an der Realschule Simbach

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 11. April 2019

Über kaum eine Epoche der Geschichte gibt es mehr Vorurteile und Klischees als über das Mittelalter. Vom romantisierten Mittelalter mit Schlossidylle, liebreizenden Burgfräulein und werbenden Minnesängern bis hin zu der Vorstellung vom „dunklen Mittelalter“ findet sich alles im Alltag wieder. Darüber hinaus muss dieses ungefähr tausend Jahre andauernde Zeitalter oft für Dinge herhalten, die als grausam und rückständig angesehen werden. In Wirklichkeit war das Mittelalter nicht weniger schmutzig, grausam oder dunkel als die Neuzeit: So fand etwa der Großteil der Hexenverfolgungen erst in der Neuzeit statt und die hoch aufragenden gotischen Kirchen mit ihren großen, bunten Glasfenstern waren und sind alles andere als dunkel.

Weiterlesen: Besuch aus einer längst vergangenen Zeit an der Realschule Simbach

Minimusical „Urlaubszeit“ begeistert Grundschüler

Drucken
Erstellt am Donnerstag, 11. April 2019

Am Donnerstag, dem 28.03.2019, machten sich knapp 200 Schülerinnen und Schüler der Josef-Karl-Nerud-Grundschule Simbach am Inn auf den Weg, um im Grainersaal der Realschule das Minimusical „Urlaubszeit“ von Harald Denzel  zu erleben. Doch nicht nur die Grundschüler waren gespannt auf den Beginn. Auch die Akteure der Realschule waren schon ganz aufgeregt. Aber bereits nach den ersten Takten des Eingangsliedes machte sich schon die Musizier- und Schauspielfreude breit, die sofort auf das Publikum übersprang. Mucksmäuschenstill und gespannt verfolgten die jungen Besucher die Aufführung, in der es darum ging, wohin die Urlaubsreise gehen soll und mit welchem Verkehrsmittel. Nachdem das Ehepaar Petermann im letzten Jahr auf dem Weg zur Nordsee stundenlang im Stau stehen musste, entschließt es sich in diesem Jahr zu einer Flugreise nach Sizilien. Wie sich herausstellt, war das die richtige Entscheidung, denn ihre Freunde stehen wieder im Stau!

Weiterlesen: Minimusical „Urlaubszeit“ begeistert Grundschüler

Copyright 2011 Aktuelles. Realschule Simbach am Inn
Free Joomla Theme by Hostgator