Dienstag, 20 August 2019

Unsere kunst- und designbegeisterten Schüler verschönern die Räumlichkeiten der Realschule und bringen immer mehr "Pep" ins Schulgebäude. Einmal in der Woche sind sie eifrig am Finden von Ideen, Planen und Umsetzen. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, viel Farbe und Abwechslung in den Schulalltag zu bringen. Studienrätin Petra Öller leitet die Gruppe "Schulhausgestaltung" und lobt die Einsatzbereitschaft und Kreativität der Jugendlichen, die kräftig mitanpacken können. „Die Räume und Gänge sollen schöner werden, damit sich Schüler, Eltern und Lehrer wohlfühlen“, so die fleißigen Handwerker. Wer Vorschläge zur Verschönerung von Klassenzimmern und Gängen hat, soll sich bite bei den Schulhausgestaltern melden. Sie freuen sich über jede Anregung und kümmern sich um die Umsetzung.